Taylor Swift dreht die Köpfe im Rubinkleid bei der Premiere von "Cats" zusammen mit den Eltern und dem Beau Joe Alwyn

Taylor Swift bereitet sich darauf vor, ihre schauspielerischen Fähigkeiten in dem mit Spannung erwarteten Film Cats unter Beweis zu stellen. Als sie für die Premiere auf den roten Teppich trat, blieben alle Fans außer Atem.

Die 30-jährige Vokalistin war geradezu atemberaubend, als sie für die Premiere ihres Films am Montag in New York City auf den roten Teppich trat.

Die Bad Blood-Sängerin war eine Vision in einem von Oscar de la Renta vor dem Frühjahr 2020 applizierten rubinroten, floralen Coupé-Satinkleid, in dem sie ihre goldenen Locken in einem Brötchen mit einem auffälligen roten Schmollmund und passenden rot-goldenen Schmuckstücken zusammenhielt rote Schuhe.

Zu ihrer großen Filmpremiere gesellten sich einige der engsten Menschen in ihrem Leben, darunter ihr Freund Joe Alwyn und ihre Eltern Andrea und Scott Swift.

Abgesehen davon zierten einige der besten Stars Hollywoods das Ereignis, darunter Idris Elba, Jennifer Hudson, Jason Derulo und Rebel Wilson.

Für den Film hat Taylor nicht nur ihre schauspielerischen Fähigkeiten verliehen, sondern auch das Lied Beautiful Ghosts mitgesungen und mitgeschrieben.

0 Comments